Mein Name ist Thomas Güßgen, in Bonn geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur am Beethoven-Gymnasium Bonn, habe ich mich dem Leistungssport im Volleyball voll gewidmet und konnte Erfolge als Spieler und später auch als Therapeut u.a. in der Bundesliga erzielen. Im Anschluss habe ich eine Ausbildung zum Physiotherapeuten mit Staatsexamen abgeschlossen. Zahlreiche Weiterbildungen folgten. Währenddessen habe ich die Leidenschaft für die Osteopathie entdeckt. Dieses große Interesse habe ich weiterverfolgt und intensiviert. So, dass ich von 2014 bis 2019 die Ausbildung in Osteopathie am Institut für angewandte Osteopathie erfolgreich absolviert habe. Um in der Osteopathie tätig sein zu dürfen, habe ich die dafür erforderliche Heilpraktikerzulassung 2018, nach erfolgreicher Überprüfung durch das Gesundheitsamt der Stadt Köln, erteilt bekommen. Nach nunmehr 11 Jahren Erfahrung mit Patienten und Krankheitsbildern, bin ich sehr glücklich darüber meine erste eigene Praxis für Osteopathie in Bonn zu eröffnen. Ich freue mich auf eine spannende und positiv herausfordernde Arbeit und begrüße Sie gerne in meinen Praxisräumen am Kaiserplatz 18 in Bonn.

Ihr Thomas Güßgen

  • Geboren und aufgewachsen in Bonn
  • 2004 Abitur am Beethoven-Gymnasium, Bonn (Latinum und Graecum)
  • 2003 – 2016 Leistungssport Volleyball, Bundesliga
  • 2006 – 2009 Ausbildung zum Physiotherapeuten, Friedrichshafen am Bodensee, Abschluss mit Staatsexamen
  • 2008 Weiterbildung Kinesiotaping, Bad Saulgau
  • 2009 Weiterbildung Manuelle Lymphdrainage, Ulm
  • 2009 – 2011 angestellter Physiotherapeut, Wuppertal
  • 2011 – 2014 angestellter Physiotherapeut, Bonn
  • 2012 Weiterbildungen zum Sportphysiotherapeuten, DOSB anerkannt und Medizinische Trainingstherapie am Gerät, Köln
  • 2013 Weiterbildung Aufbaukurs Kinesiotaping, Wien
  • 2014 – 2019 Ausbildung zum Osteopathen am IFAO, Neuss
  • 2014 – 2020 angestellter Physiotherapeut, Sankt Augustin
  • 2017 – 2018 Ausbildung zum Heilpraktiker mit Erteilung der Heilpraktikererlaubnis, Stadt Köln